La Maison Nomade

MENUMENU

From the Blog

Seffa, ein Nudelgericht im Restaurant Marrakesch mit Mandeln, Eiern,Puderzucker, Zimt

Restaurant Marrakesch – Riad in Marrakesch – Riad La Maison Nomade

Restaurant Marrakesch Empfehlungen

Ich, Herbert Kerz, der Inhaber vom Riad La Maison Nomade in Marrakesch lebe nun fast 20 Jahre in Marrakesch und kann mich deshalb schon fast als Einheimischer bezeichnen. Ich habe in den letzten Jahren erlebt wie sich Marrakesch fulminant nach vorne – und das zum Positiven, inclusive der Angebote Restaurant Marrakesch – entwickelt hat.

Von anfänglich 800 000 Einwohnern im Jahr 1999 bis heute zu mehr als 1,5 Millionen. Eine pulsierende moderne Stadt, die ihre Traditionen bisheute bewahren konnte. Deshalb ist sie für Touristen aus aller Welt nachwievor ein Anziehungspunkt und ein Aufenthalt in dieser Wüstenstadt wird immer ein unvergeßliches Erlebnis sein.

Wir vom Riad La Maison Nomade können Ihnen – falls Sie bei uns buchen – versichern, daß wir Ihnen die besten Informationen und Tipps für Ihren Marrakesch-Aufenthalt geben können.

In den einschlägigen Reiseführern und in den google-Tipps werden allerdings mantramäßig immer die gleichen Sehenswürdigkeiten, Ausflugtipps und Restaurantempfehlungen vorgestellt wie zum Beispiel die Restaurant Marrakesch Empfehlungen:

Cafe de la Poste – Kechmara – Le Stylia – Le Tobsil – Al Fassia – Riad El Fenn – Café des Espices – Nomade – Le Jardin – Terrasses des Espices

und als die besten Restaurants in Marrakesch angepriesen.

Nun ja, sie sind nicht schlecht, aber nicht die besten. Vorallem, da sie in jedem Reiseführer zu finden sind können Sie davon ausgehen, daß Sie dort nur die anderen Leser dieser Publikationen antreffen, aber vorallem keine Einheimischen.

Deshalb:

Fragen Sie uns, wir zeigen Ihnen das wahre Marrakesch, verraten Ihnen die richtigen Adressen und die besten Restaurant Marrakesch Tipps – Versprochen !

Warum machen wir das hier nicht öffentlich ?

Eben: Weil wir wollen, daß es so bleibt – eben ein Geheimtipp.

3 min. Tagesschau und du denkst die Welt ist schlecht.
5 min. mit einem beinahe x-beliebigen Menschen irgendwo auf der Welt und du denkst, wir sind alle Brüder und Schwestern.
Die Menschen mit den einfachsten Leben sind oft die herzlichsten.
Wenn du länger an einem Ort bleibst, kommst du mit Einheimischen in Kontakt.
Wir Deutsche sind neugierig auf die Welt und überall gerne gesehen.

Du kannst dich auf Reisen neu erfinden, j e d e n   T a g.
Du hast Träume ? Gut ! Das heißt du lebst noch. Aber Träume sind nicht zum Träumen da, sondern zum Leben.

Morgen ist der zweitbeste Tag, um deine Träume zu verwirklichen.

Der beste ist heute! Deshalb:

❀ Komm nach Marokko – Komm nach Marrakesch ❀

Komm in einen Riad in Marrakesch – Komm in den Riad La Maison Nomade

Begrüßungszeremonie mit marokkanischem Minztee im Restaurant Marrakesch

Marokko ist für mich – Herbert Kerz – das interessanteste Land in Nordafrika bis in den Nahen Osten. König Mohammed VI. hat mit einer Serie spektakulärer Reformen eine neue Zeitenwende eingeleitet: Frauen etwa können sich scheiden lassen und die Berber, ein lange unterdrückte Volksgruppe von mehr als 10 Mio Menschen, wurden in der neuen Verfassung ausdrücklich als Teil der marokkanischen Identität anerkannt. Die Berbersprache und die berberische Schrift dürfen nunmehr auch an den Schulen gesprochen und gelehrt werden.
Mir persönlich imponiert der König sehr und ich wünsche ihm für die Zukunft dieses aufstrebendes Landes viel Glück.
Darüber hinaus ist Marokko ein spannendes Reiseland mit einer ausgesprochen vielfältigen Landschaft und außergewöhnlich freundlichen Menschen.
Wüsten wie der Erg Chegaga mit seinen hohen Sanddünen, das Gebirge Hoher Atlas, der Mittlere Atlas, das Rifgebirge und die mehr als 3000 km lange Küste sind unbedingt eine Reise wert.
Nicht zuletzt fasziniert Marrakesch, die verführerische Glitzerstadt an der Wüste den Reisenden und es ist unmöglich, daß man dem Zauber dieser Stadt nicht unterliegt.

Komme in unseren Riad in Marrakesch✔

Restaurant Marrakesch, der Magic Table Riad in Marrakesch unter Orangenbäumen

Miete ein paar Tage in unserem Riad in Marrakesch
Fange an mit einem Marokko Urlaub
Erlebe mit uns Marokko
Genieße das Essen in unserem Restaurant Marrakesch

6 Gründe für eine Reservierung im Riad La Maison Nomade Marrakesch

1. Das typische mar. Menü (Vorspeise/Hauptspeise) kostet 13 €
2. Wir holen Sie persönlich am Flughafen in Marrakesch ab
3. Wir sprechen mit Ihnen in Ihrer Muttersprache
4. Unser Restaurant Marrakesch begeistert Sie mit original einheimischer Küche
5. Stadtführung durch einen lizenzierten Führer 
6. Bestpreisgarantie für Direktbucher-ab 7 ÜN erhalten Sie einen Nachlaß von 10%

Jetzt märchenhaftes Marrakesch mit dem Riad in Marrakesch erleben

Eine Kulisse wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht: Marrakesch. Nicht von ungefähr gilt diese aufregendste der vier Königsstädte Marokkos unter arabischen Dichtern als die Perle des Südens. Das hat auch die UNESCO erkannt. Sie hat 1985 die Altstadt – auf arabisch Medina – zusammen mit den Agdal- und den Menara-Gärten zum Weltkulturerbe erklärt.

Schlangenbeschwoerer Djema el Fna Marrakesch

Ein absolutes Muss für jeden Besucher Marrakeschs ist der Djema el Fna. Dieser Platz ist das Herz der Stadt. Dort vereinen sich Gaukler und Schlangenbeschwörer. Geschichtenerzähler und Schreiber zu einer atemberaubenden Mischung. Eingerahmt von der rotbrauen Stadtmauer locken dort mehr als 100 Stände mit den kulinarischen Genüssen der arabischen Küche. Wem nach Ruhe zumute ist, findet diese im Jardin Majorelle. Pflanzen aller fünf Kontinente, vor allem Kakteen und Bougainvillea, sind in diesem Garten, den 1923 der französische Maler Jacques Majorelle angelegt hat, vertreten. Ein Paradies mitten der Millionenstadt

Einmalig ist die Architektur: Die wunderschönen Lehmbauten, die Riads, halten das Treiben auf den Straßen sowie die Wärme effektiv ab; Ihre Innenhöfe sind Orte zum Entspannen. Wer sich im Feilschen ausprobieren möchte, kann dies auf einem der berühmten Märkte, den Souks, tun. Das nahe gelegene Atlasgebirge ist die perfekte Umgebung für Wanderungen und Ausflüge in einer einmaligen Landschaft, selbstverständlich können Abenteurer aber auch die faszinierende Wüste vom Rücken eines Dromedars erleben.

Lesen Sie hier: Was ist ein Riad

 ✈ Direkte Verbindung in die Königsstadt Marrakesch

Dromedar - Riad in MarrakeschMittlerweile gibt es viele Direktflüge von einigen Fluggesellschaften nach Marrakesch.

Ab Frankfurt, Hamburg, Berlin, Düsseldort und München um nur einige Abflughäfen in Deutschland zu nennen. Flüge und Reisen sind einfach und schnell im Internet buchbar.

 

 

In der Altstadt von Marrakesch unterwegs:

 

Schlangenbeschwörerfoto von Georg Kronenberg, Marburg