Hotel in Marrakesch

Filmfestival Marrakech

Marrakech International Film Festival 2019 stellt seine Jury vor

Bilder-Leute
Das Marrakech International Film Festival präsentiert die Mitglieder der Jury seiner 18. Ausgabe, die vom 29. November bis zum 7. Dezember 2019 stattfindet. Acht herausragende und weltbekannte Persönlichkeiten, die verschiedene filmische Ausdrucksformen vertreten, umringen den Präsidenten der diesjährigen Jury. Die schottische Schauspielerin und Produzentin Tilda Swinton.
Von den neun Mitgliedern der Jury sind vier Frauen. Neben Tilda Swinton, Präsidentin, finden wir die französisch-italienische Regisseurin Rebecca Zlotowski, die britische Regisseurin Andrea Arnold und die französisch-italienische Schauspielerin Chiara Mastroianni.
Die Jury der 18. Ausgabe des Marrakech International Film Festival setzt sich aus dem brasilianischen Regisseur Kleber Mendonça Filho, dem schwedischen Schauspieler Mikael Persbrandt, dem afghanischen Autor und Regisseur Atiq Rahimi, dem australischen Regisseur David Michôd sowie dem Regisseur zusammen Der Marokkaner Ali Essafi. Insgesamt kommen die Mitglieder der Jury dieser 18. Ausgabe aus acht verschiedenen Ländern, die fünf Kontinente vertreten.
Vom 29. November bis 7. Dezember 2019 werden Festivalbesucher und Filmliebhaber 98 Filme aus 34 Ländern entdecken, die in verschiedene Sektionen unterteilt sind: den „Official Competition“, die „Gala Sessions“, eine Sektion „Tribute to Australian Cinema“, die „Sessions“ „Der 11. Kontinent“, „Panorama des marokkanischen Kinos“, „Junges Publikum“, „Jemaa El Fna-Projektionen“, „Kino in Audiobeschreibung“ und „Tributes“.

Das Internationale Filmfestival von Marrakesch (FIFM) zeigt in seiner 18. Ausgabe die Kinos der Welt. Das Festival bietet in seinen verschiedenen Sektionen nicht weniger als 98 Spielfilme aus 34 Ländern. Sie spiegeln die Vielfalt und Kreativität der internationalen Filmproduktion wider.

Der offizielle Wettbewerb bleibt der Positionierung des Festivals treu: Es sollen erste oder zweite Spielfilme gezeigt werden, um die neuen Talente des Weltkinos zu enthüllen und zu fördern. Zur Eröffnung treffen sich Festivalbesucher mit einem großen amerikanischen Thriller: „At loggerheads“. Die Gala-Sessions zeigen Previews von angesehenen Filmemachern wie Noah Baumbachs „Marriage Story“ (USA), „The Irishman“ von Martin Scorsese (USA) und „The Irishman“ von Martin Scorsese (USA). Es muss der Himmel sein „von Elia Suleiman (Palästina).

Ehrengast dieser 18. Ausgabe ist das australische Kino in diesem Jahr in Marrakesch, und dies durch die Programmierung von nicht weniger als 25 Filmen zwischen Autorenfilmen, Klassikern und populärem Erfolg in verschiedenen Räumen der Stadt . Getreu der Tradition der Weltoffenheit präsentiert die Sektion „Special Screening“ eine breite Palette von Filmen aus unterschiedlichen Horizonten. Die Sektion „11. Kontinent“, die 2018 gegründet wurde, erforscht mit 11 Filmen weiterhin neue Territorien des Filmerstellens. Das nationale Kino wird auch in diesem Jahr wieder stark in Szene gesetzt. Das „Panorama des marokkanischen Kinos“ zeigt neben dem Wettbewerbsfilm und dem Gala-Film eine Auswahl von 4 Filmen.

Filmfestival Marrakesch 2018

Robert de Niro wird während des diesjährigen Filmfestivals in Marrakesch vom 30.11. bis 8.12. für sein Lebenswerk geehrt.

Robert-De-Niro

Großleinwand Filmfestival Marrakesch

Großleinwand auf dem Djema el Fna während des Filmfestivals Marrakesch

Kostenlose Filmvorführungen auf dem Djema el Fna ab 20 Uhr bis weit nach 24 Uhr

Internationales Filmfestival in Marrakesch

Babei, ein Film von Visar Morina

Babai-einFilm von Visar MorinaInternationales Filmfestival in Marrakech!

Jedes Jahr Anfang Dezember findet in Marrakech das Internationale Filmfestival statt. Es werden an drei Stellen in der Stadt – auf den Fotos sehen Sie die Großleinwand auf dem Platz Djema El Fna – KOSTENLOS ab ca. 20 Uhr abends bis in die frühen Morgenstunden aktuelle und brandneue Filme gezeigt. Marrakesch ist während des Festivals voll mit einer Vielzahl von internationalen Akteuren und Besuchern. Mit ein wenig Glück begegnen Ihnen während des Festivals berühmte Schauspieler, wie z. B. im vorletzten Jahr: John Malkovich, Harvey Keitel u.a.

Filmfestival 2016 Marrakech

filmfestival-2016-marrakech

Kulturell hat Marrakesch viel zu bieten

Bitte buchen sie rechtzeitig Ihre Unterkunft Marrakesch für einen interessanten Marrakesch Urlaub im November/Dezember während des Filmfestivals

http://www.festivalmarrakech.info/

Die große Leinwand am Platz Djema el Fna in Marrakesch

Leinwand auf dem Platz Djema el Fna i

Im Jahr 2014 hatten wir den Gästen unseres Hotels in Marrakesch zwei Eintrittskarten für den Film

THE SILENT STORM kostenlos zur Vfg. gestellt.

Unter nachfolgendem Link die diesjährige Jury und die Personen die geehrt werden.

Während des Filmfestivals zeigen wir Ihnen gerne Marrakesch u. seine Paläste

Kommen Sie nach Marokko in einen der unglaublichen Paläste

Komm´nach Marrakesch

Alle Filme sehen Sie kostenlos auf der großen Leinwand am Platz Djema el Fna.

Weitere Filme unter nachfolgendem Link:

Weitere Infos bei uns im Riad Marrakesch

Filmfestival Marrakesch 2016

diese Filme sehen Sie im Palais de Congres oder Theatre de Royal und einen Teil davon am Platz Djema el Fna

filmfestival-2016-djema-el-fna

filmfestival-2016 in Marrakesch