fbpx

Hotel in Marrakesch

Marrakesch im Winter

Mit dem Riad La Maison Nomade in das Skigebiet von Oukaimeden6 Skilifte bis über 3000 m im Hohen Atlas bei Oukaimeden

Im Winter von Marrakesch in das Skigebiet von Oukaimden

Planen Sie doch mal einen Urlaub in Marrakesch während der Wintermonate. Ab November bis Ende März finden Sie ideale Bedingungen zum Skifahren. Wir vom Marrakech Riad Hotel organisieren gerne einen Ausflug von Marrakech in den Hohen Atlas. Sie fahren bei über 20 Grad ab Marrakesch in Richtung Ourikatal zum Skigebiet Oukaimden. Nach 70 km erreichen Sie eine grandiose Winterlandschaft. Das Skigebiet liegt zwischen 2000 und 3500 m und besitzt 5 Skilifte.

Ferien in Marrakech und Skifahren im Hohen Atlas

6 Skilifte im Skigebiet von Oukaimeden im Hohen AtlasMit dem Hotel La Maison Nomade in das Skigebiet von Marrakesch

Abfahrt vom Hotel in Marrakesch um 9 Uhr. Privat-Tour mit Fahrer. Entdecken Sie den eindrückliche, rauhe Landschaft des Hohen Atlas. Ski-Schuhe und Ski-Ausrüstung können an den diversen Liften für eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.
Fahrtzeit 1 Std.
Beginn: täglich

Infos für Ihren Urlaub in Marrakesch im Winter

Wettter und Klima im Winter

Durch die unterschiedlichen Klimazonen und der abwechslungsreichen Landschaft ist Marokko und insbesondere Marrakesch zu allen Jahreszeiten ein interessantes Reiseziel.

Marrakesch und der Hohe Atlas

In der Wüstenregion in und um Marrakesch herrscht das ganze Jahr hindurch warmes bis heißes Klima.  Die Tagestemperaturen im marokkansichen Winter – Januar und Februar – schwanken zwischen 18 und 22 Grad. Nach Sonnenuntergang ist deshalb warme Kleidung, inclusive Jacke und warmen Socken anzuraten. Während den Herbst- und Wintermonaten kann es in Marrakesch auch manchmal regnen. Regenkleidung ist deshalb auch zu empfehlen.  In den Sommermonaten kann das Thermometer allerdings auch Temperatuen zwischen 32 und 42 Grad erreichen. Die Luft ist trocken, sodaß auch höhere Hitze gut vertragen werden kann.

Klimatabelle für Marrakesch

Mit einem total anderen Klima ist im Atlasgebirge zu rechnen. In Höhen von 1.000 bis 4.000 Metern herrschen insbesondere im Sommer sehr angenehme Temperaturen. Einige Routen und Pässe im zentralen Hohen Atlas und in der Region um den Toubkal, dem höchsten Berg Marokkos, sind nur während der Zeit zwischen Ende Mai und Anfang Oktober für den Wanderer begehbar. In den Wintermonaten sind in den Regionen um den Toubkal und Oukaimden gute bis sehr gute Skitouren eine Alternative.

Im Winterhalbjahr herrschen regelmäßig sonnige und angenehm frühlingshafte Temperaturen, die dem Altweibersommer in Deutschland sehr ähnlich sind.

Mit dem Hotel La Maison Nomade auf der Rückfahrt von Oukaimden

Vom Skigebiet Oukaimden zurück in den Riad La Maison Nomade

Herbstferien, Weihnachten, Sylvester ideal für einen Urlaub in Marrakesch und Umgebung

An der Atlantikküste herrschen auch im Winterhalbjahr regelmäßig sonnige und angenehm frühlingshafte Temperaturen. Doch herrscht während dieser Zeit eine sehr frische Meeresbrise, vorallem in den Regionen von Essaouira, Sidi Ifni, Mirleft und Taghazout. weshalb man sich bei der Wahl der Kleidung auch für kühle Tage und kalte Abende vorbereiten sollte.

Wir organsieren gerne während Ihres Aufenthaltes im Riad in Marrkesch eine Tagestour an die Atlantikküste.
Lesen Sie auch dazu:

Herbstferien

Weihnachten

Sylvester