Sehenswürdigkeiten Marrakesch – Neustadt

Marrakesch Sehenswürdigkeiten in der Neustadt

Um die Dimensionen von Marrakesch kennenzulernen, sollten Sie während Ihres Marrakesch Urlaubes unbedingt auch die Neustadt aufsuchen. Sie werden überrascht sein ob der Modernität und Impulsivität dieser Millionenmetropole. Wir von Ihrer Unterkunft in Marrakesch geben Ihnen die richtigen Tipps!

1. Jardin Majorelle

Der Garten von Majorelle wurden 1924 von dem französischen Künstler Louis Majorelle geplant und nach seinem Tod unter Aufsicht von Yves Saint Laurent, dem bekannten Modedesigner, angelegt. Versäumen Sie nicht den Besuch im sehenswerten Berbermuseum und der blauen Villa Saf Saf, welche Yves Saint Laurent 1980 erwarb und dann ebenfalls in das berühmte „Majorelle-Blau“ umwandelte.

Mit dem Riad La Maison Nomade in Marrakesch zum Jardin Majorelle Garten

Majorelle Garten in Marrakesch

Der Garten ist aufgrund seiner Vielfalt an seltenen Pflanzen einen Besuch wert. Vom Hotel in Marrakesch gehen Sie Richtung Westen, am Busbahnhof BAB DOUKKALA vorbei Richtung Norden und in 20 min. erreichen Sie den Garten. Es ist wesentlich interessanter zu laufen als mit dem Taxi dahin zu fahren. Unsere Mitabeiter Rachid und Mustapha vom Riad in Marrakesch zeigen Ihnen den Weg.

 

 

 

2. Hauptbahnhof von Marrakech

Mit dem Riad La Maison Nomade zum Haupfbahnhof marrakesch

Wenn Sie mit dem  Bus die Marrakech City-Tour gebucht haben, kommen Sie unweigerlich am neuen HBF von Marrakesch vorbei – eine unglaublich eindrucksvolle moderne arabische Architektur können Sie da bewundern. Die Entfernung vom Riad Marrakech beträgt ca. 2,5 km. Hinter dem Bahnhof befindet sich die Abfahrtsstelle der Supratour-Busse nach Essaouira.

das-neue-marrakesch-der-hauptbahnhof

 

 3. Menaragarten

Mit dem Riad La Maison Nomade zum Menara Garten in Marrakesch

 

In den meisten Reiseführern wird dieser Garten als DIE Sehenswürdigkeit beschrieben. Naja….aus unserer Sicht nichts Besonderes: ein Wassertümpel mit einem Gebäude davor, sonst nichts. Angrenzend ein Olivenhain und dahinter der Flughafen.

 

 

4. Théatre Royal

Mit dem Hotel in Marrakesch zum theatre royal marrakesch

 

Gegenüber dem HBF das Königliche Theater. Kann jeden Tag besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Zwischen dem Bahnhof und dem Théatre Royal beginnt die

 

 

5. Avenue Mohammed V.

eine eindrucksvolle Prachtallee mit großen Hotels auf jeder Seite der Straße und seit Neuestem am Ende Richtung Flughafen ein modernes Einkaufszentrum mit Läden, Cafés, Bars und vielem mehr.

Allee Mohammed VI in der Neustadt von marrakech

 5. La Palmeraie

Mit dem Riad La Maison Nomade in den Palmenhain Palmeraie in Marrakesch

Seit dem 11. Jahrhundert, als maurische Soldaten dort eine unterirdische Wasserader entdeckten und dann ein Bewässerungssystem für die Palmen installierten, besteht dieser Palmenhain. Ca. 100 000 Palmen werden heute noch durch dieses uralte Bewässerungssystem mit Wasser versorgt.

Dromedartrekking durch den Palmenhain wird seit einiger Zeit dort angeboten. In der Palmeraie befindet sich auch der Golfclub Palmeraie und der Beachclub NIKKI BEACH. Vom Riad in der Medina von Marrakech bis dorthin sind es ca. 3 km. Wir vom Riad Marrakesch organisieren gerne einen Ausflug dorthin.

6. Die Neustadt von Marrakesh: Gueliz

Mit dem Riad La Maison Nomade in die Neustadt von Marrakesch zum Platz des 16. November in Gueliz

Der Platz des 16. November in der Neustadt Gueliz

 

 

Von den französischen Besatzern Marokkos wurden diese neuen Stadtteile um 1920 angelegt. Es sind die ersten Stadtteile die außerhalb der alten Stadtmauern entstanden und sind heute ein Abbild des modernen Marokko. Die Straßen sind sternförmig angelegt, sehr breit und es pulsiert während des ganzen Tages ein geschäftiges Treiben und besonders abends ist hier „der Teufel los“.

 

 

 

7. Moslems und Christen in Marrakesch

Die katholische Kirche in Marrakesch und dahinter die Moschee in der Neustadt von Marrakesch

Katholische Kirche SAINTS MARTYRS in Marrakesch

 

 

In Marrakesch einträchtig nebeneinander: Moslems und Christen, Islam und Katholizismus. Gott ist groß – Allah ou akbar.
La ilaha illa allah mohamed rassoulou allah

 

 

 

 

 

8. Die Hivernage in Marrakesch

Hivernage, das Ausgehviertel von Marrakesch

 

Direkt anschließend an die westliche Medinamauer erschließt sich ein weitläufiges Villen- und Hotelviertel. Hier finden Sie neben vielen internationalen Großhotels auch einige angesagte Restaurants, Clubs, Lounges wie das

topp-tippJad Mahal und daneben die Discothek Silver
Das Restaurant mit Bauchtanz Comptoir
Das deutsche Unternehmen Cafe Extrablatt
Casino Marrakesch mit Disco Theatro und Lounge Epicurien

Die Straße führt dann weiter am Menaragarten vorbei zum Internationalen Flughafen von Marrakesch.

9. Der Flughafen Menara von Marrakesch

Flughafen Menara MarrakeschFlughafen Menara Marrakesch - neuer Anbau

Der Flughafen von Marrakesch, eine architektonische Meisterleistung – Abwicklung der ankommenden Reisenden perfekt, aber es dauert………………..aber keine Sorge unser Abholer wartet geduldig.

Unser Reisetipp für Ihren Urlaub in Marrakesch
Kombinieren Sie doch einmal Ihre Ferien in Marrakesch mit einer

Marokko Rundreise.

Lesen Sie auch, was einer der profiliertesten Touristikmanager empfiehlt:

Sebastian Ebel von TUI in Deutschland mit einem Kommentar zu Marrakesch