Marrakesch inspiriert – Marrakech als Inspiration

Faszinierendes Marrakesch

eine Stadt die jeden Maler und Fotograf verzaubert, denn Marrakesch ist magisch und berauschend
Die Farben, die Gerüche, die Atmosphäre, der Aufenthalt im Riad La Maison Nomade in Marrakesch motiviert viele unserer Gäste zu besonderen Kreationen.Kreativität finden Sie nicht in grauen, massiven Hotelkomplexen. Oft braucht es eine entspannte und inspirierende Umgebung. Genau deshalb ist ein Aufenthalt in unserem Riad in Marrakesch die Inspiration für Ihre Kreativität. Lassen Sie sich inspirieren  von völlig neuen, einzigartigen Umgebungen.
Marrakesch inspiriert immer wieder die Kreativen – vom Künstler und Schriftsteller bis zu weltberühmten Musikern.

Mit den Augen der Kreativen

Kreative und Künstler sind immer wieder fasziniert von der Architektur der Stadt, den lebendigen Farben, dem permanenten Sonnenschein und dem magischen Licht. Bis heute inspirieren die Lichter und Farben von Marrakesch viele einheimische und ausländische Maler und die Stadt ist Heimat einer modernen Kunstszene. Auch viele berühmte Fotografen haben versucht die Magie von Marrakesch einzufangen. Das nachfolgende Bild von unserem Haus- und Hof-Fotograf Georg Kronenberg aus Marburg/Hessen

Der Innenhof und die Terrassen 2. u. 3. Stock im Hotel La Maison Nomade in Marrakech

Innenhof und Dachterrassen

Das Hotel Riad La Maison Nomade ist eine Oase der Ruhe mitten im pulsierenden orientalischen Leben der Medina. Unvergleichlich und ein Gaumenschmaus ist die marokkanische Küche, besonders das ‚poulet au citron‘ in der Tajine, liebevoll zubereitet von den beiden stets freundlichen Köchinnen. Hier stimmt der Service und die Betreuung des deutschen Besitzers, der Begleitpersonen nach Wunsch durch das Labyrinth der Souks führt und auch Tagesausflüge organisiert.

Seit die Regierung des jungen Königs Mohammed VI eine eigene Touristenpolizei aufgestellt hat, können Besucher die Stadt entspannt genießen. Wer Touristen belästigt, wird mit einer Geldstrafe belegt.

Marrakech erfindet sich ständig neu –  Künstler unter sich

Teatime - eine Zeichnung eines Gastes im Riad La Maison NomadeZeichnung des Magic-Table im Hotel La Maison Nomade Marrakesch

Die obigen Bilder inspirierten einen Gast im Hotel in Marrakesch zu diesen zwei reizvollen Zeichnungen

Zeichnung eines Gastes vom Hotel in Marrakesch: die Medina Mauer

Obiges Bild erhielt ich per Telefon, Absender unbekannt.

Gasse zum Riad La Maison Nomade ein Aquarell eines Gastes des Hotels

Blick in die Gasse „el Borj“, die zum Riad in Marrakesch führt. Ein Gastbeitrag.

Gerne helfen wir Ihnen beim Aufspüren der besonderen Plätze.

Ihr Hotel in Marrakesch

Bergdorf Oumnast, ein Aquarell der Malgruppe von Eckard Funck

 

Zwei sehr schöne Zeichnungen der Malgruppe Eckard Funck. Innerhalb einer Woche lernen Interessierte wie man zu solch`außerwöhnlichen Ergebnissen innerhalb von einer Woche kommt.

 

Kommen auch Sie in diese faszinierende Stadt und lassen sich inspirieren und verzaubern von dieser unvergleichlichen Stimmung.

Essaouira, die Stadt am Atlantik. Eine Zeichnung der Malgruppe von Eckard Funck

Essaouira – Aquarell von Eckard Funck

 

 

Skizze der Eingangstüre des Hotels in Marrakesch La Maison Nomade
Originalskizze der Eingangstüre des Riad La Maison Nomade. Gezeichnet am 29.3.2017 zu einem besonderen Anlaß

Musikalische Inspiration

Jimmi Hendrix kam im Jahr 1969 nach Marokko und verliebte sich in Essaouira und auch Cat Stevens hat sich Marokko/Marrakesch als besondere Inspiration ausgesucht. Der deutsche Bandleader der Gruppe BAP ist ebenfalls ein Marrakesch-Fan, Roger Plant, Mick Jagger, Keith Richards sind Fans dieser Stadt.

 

 

Marrakesch und seine Filme

1956 drehte Alfred Hitchcock in Marrakesch den Film Der Mann der zuviel wußte, der Filmklassiker zeigt James Steward mit Doris Day in vielen Szenen auf dem Platz Djema el Fna, dem Hotel La Mammounia und im Restaurant Dar Essalam.
Marrakesch wurde 1968 gedreht und zeigt Kate Winslet auf der Suche nach spirituellen Erkenntnissen.
Teile von Sex and the City wurden 2010 im Beachclub Nikki Beach gedreht.
Exit Marrakesch 2013 von Caroline Link erzählt die Geschichte eines Vater-Sohn-Konfliktes.

topp-tippUnser Tipp: Babel 2006

Ein Drama mit Brad Pitt und Cate Blanchett, gedreht in Ouarzazate und anderen Bergdörfern von Marokko. Sehenswert!