Aktivitäten – Reiseinfos – Insider-Tipps Marrakesch

Ausflugsziele – Reisetipps Marrakesch

Insider-Tipps Marrakesch vor der Kulisse des im Winter verschneiten Atlasgebirges: Hier liegt die Großstadt Marrakesch mit seinen mittlerweile 1,5 Mio EW. Alleine in der Altstadt wohnen noch ca. 300 000 Menschen in mittelalterlichen Häusern, manchmal noch ohne Wasser und Heizung, während sich in der Neustadt schicke Luxushotels, Clubs und moderne Wohnhäuser aneinanderreihen.

Marrakesch gilt nachwievor als Trendziel schlechthin. Schon seit Jahrzehnten kommen Hippies, Künstler und Jetsetter in diese marokkanische Oasenstadt am Fuße des Hohen Atlas. Vor allem wegen der großen Altstadt – auf arabisch Medina, die von einer riesigen roten, 16 km langen Sandsteinmauer umgeben ist, und seit 1985 zum Weltkulturerbe der Unesco gehört.

Mit dem Riad La Maison Nomade zum Badi Palast

Blick von der Kosybar über den Badi Palast zum Hohen Atlas

Für Ihre Reise nach Marokko bietet sich Marrakesch als eine vergleichsweise stabile und sichere Stadt für Ihren Urlaub in Marrakesch an, im Gegensatz zu den anderen nordafrikanischen Ländern wie Algerien, Tunesien, Lybien und Ägypten.

Auch das Auswärtige Amt stuft Marokko als sicheres Reiseland ein mit einer guten Infrastruktur.

Das Land Marokko ist eine konstitutionelle Monarchie mit König Mohammed VI als Oberhaupt der überwiegend sunnitischen Bevölkerung.

Reiseinfos, Reisetipps Marokko, Insider-Tipps

Stadtrundgang mit Herbert vom Riad La Maison NomadeDie lebensfrohen Marokkaner sind über frauen-in-marrakeschalle Maßen hinaus  gastfreundlich und helfen ihren Gästen, wo sie nur können, ihnen ihre Art zu leben näher zu bringen. Vor allem Frauen werden sich in diesem Land und in der pulsierenden und spannenden Stadt Marrakesch besonders wohl und sicher fühlen.

Mit einer Stadtführung vom Riad La Maison Nomade durch die Souks zum Djema el Fna mit dem Inhaber des Riads wird Ihre Reise nach Marrakesch von Anfang an zu einem besonderen Erlebnis werden.

Lesen Sie weiter hier: Frauen in Marrakesch

Flüge nach Marrakesch                                        Mietwagen Marrakesch                            

 

 

 

 

 

 

Für Ihren Urlaub in Marokko buchen Sie bitte Ihren Flug nach Marrakesch am besten online im Internet. Sie finden ab Hamburg, Berlin, Hannover, München, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, Basel und vielen anderen Flughäfen in Deutschland günstige Flüge nach Marrakesch.
Buchen Sie gleichzeitig Ihr Zimmer im Riad La Maison Nomade und wir holen Sie dann am Flughafen in Marrakesch ab und bringen Sie zum Riad.

Falls Sie einen Mietwagen mit oder ohne Fahrer buchen möchten sind wir Ihnen gerne behilflich und stellen Ihnen interessante Tages- oder Mehrtagesausflüge zusammen.

Lesen Sie weiter hier: http://www.lamaisonnomade.com/marokko-reisefuehrer/

Ihre Marrakesch-Ferien in einem Riad

Berberzelt auf der Dachterrasse im 2. Stock Riad La Maison Nomade Marrakech

 

Innenhof im Riad La Maison Nomade in Marrakesch

Für Ihree Ferien in Marrakesch empfehlen wir Ihnen aufjeden Fall ein paar Tage in einem der Altstadthäuser, Riad oder Dar genannt, einzuplanen.
Es gibt mittlerweile einige Hundert, meistens in französischer, spanischer, englischer oder italienischer Hand.
Der Riad La Maison Nomade ist unter deutscher Leitung und liegt im Nordwesten der Altstadt – Medina von Marrakesch.

Lesen Sie auch:

http://www.lamaisonnomade.com/hotel-in-marrakech-riad-in-der-medina-marrakech/

http://www.lamaisonnomade.com/riad-in-marrakesch-bestpreisgarantie-fuer-direktbucher/

http://www.lamaisonnomade.com/das-neue-riad-la-maison-nomade-erlebnis/

Aktivitäten in Marrakesch – 20 Insider-Tipps:

Ein Aufenthalt in Marrakesch hat vieles zu bieten. Natürlich zuerst die Sehenswürdigkeiten von Marrakesch aufsuchen und bewundern, einen oder mehrere Tage in den Basaren verweilen und sich dem Kaufrausch hingeben, die vorzügliche marokkanische Küche genießen, Tagesausflüge in die nähere Umgebung machen und noch vieles mehr.

Für kreative Köpfe, für Lebenskünstler, für Liebhaber der marokkanischen Küche, für Zukunftsgestalter, für alle die inspiriert werden möchten ist Marrakesch der ideale Ort. Für manche ist die Wüstenstadt ein großer Warenmarkt, für andere ein riesiges Labyrinth geheimnisvoller Märchen aus 1001 Nacht, das in lang vergessenen Zeiten führt.

Was auch immer Sie suchen, in Ihrem Urlaub in Marrakesch finden Sie es – versprochen!

Nachfolgend die Insider-Tipps vom Riad La Maison Nomade in Marrakesch

Golfspielen mit dem Riad La Maison Nomade✬ Eine Partie Golf spielen im Golfclub Amelkis

Einer der älteren Golfanlagen in Marrakesch, aber einer der interessantesten. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Der Riad La Maison Nomade organiert gerne die Abschlagszeiten. Weitere Infos zu den Golfplätzen für Ihren Urlaub in Marrakesch finden Sie hier:

 

Kochkurs im Riad La Maison Nomade✬ Einen Kochkurs belegen im Riad La Maison Nomade

Wir weihen Sie gerne in die Geheimnisse der marokkanischen Küche ein. Lernen Sie mit einem Kochkurs wie man zum Beispiel eine Lammtajine zubereitet oder wie man ein süßes Tomatengemüse macht.
Anmeldungen ab zwei Personen im Riad La Maison Nomade.

 

Dromedartrekking mit dem Riad La Maison Nomade✬ Mit Dromedaren Wüstenfeeling erleben

Sie haben keine Zeit um an einem unserer Wüstenausflüge teilzunehmen ? Macht nichts, denn nur 5 km von Marrakesch entfernt, in der Palmeraie erleben Sie unverfälschte Wüstenatmospähre.
Dromedartrekking mit dem Riad La Maison Nomade

 

mit dem Riad La Maison Nomade zum Wakeboarden✬ Statt nur am Pool zu liegen lieber einmal mit dem Wakeboard eine Runde drehen

Nur 20km von Marrakesch entfernt  eine fantastische Wakeboardanlage auf einem Areal das keine Wünsche offen läßt:
Wir organisieren gerne die Hin- und die Rückfahrt.

 

SASHA-OBAMA in Marrakesch Juni 2015✬ Sich wie Sascha Obama ein Henna-Andenken aus Marrakesch mitnehmen.

Während des Stadtrundgangs mit dem Riad La Maison Nomade empfehlen wir Ihnen eine seriöse Hennamalerin.

Bitte vor dem Stadtrundgang an der Rezeption anmelden.

 

Wellness Marrakesch - Hammam✬ Last but not least sich eine Gommage im Hammam gönnen

30 min. Gommage und danach eine Stunde Massage in einem Hammam in Marraekesch werden Sie nicht vergessen.
Wir reservieren gerne für Sie einen Termin. Bitte an der
Rezeption einen Termin vereinbaren.

✬ Der Marktplatz Djema el Fna

Einer der berühmtesten Plätze Marokkos und Marrakeschs ist der Platz der Gaukler in der Medina: der Djemaa el-Fna. Allabendlich treffen sich hier Marrakchis, und Berber aus den umliegenden Regionen, um Schlangenbeschwörern, Feuerspuckern, Tänzern, Schaustellern zuzusehen und den Musikern, Wunderheilern und Geschichtenerzählern zu lauschen.

An jeder Ecke erklingt Trommelmusik und von den zahlreichen Essensständen, an denen Schnecken, Kebabs und ganze Hammelköpfe über dem Feuer rösten, steigen dicke Rauchschwaden auf.

topp-tippTipp: Kommen Sie schon gegen 16 Uhr und schauen zu wie die Ess-Stände aufgebaut werden. Reservieren Sie sich am besten einen Platz auf einer der Terrassen rund um den Platz Djema el Fna.

 

✬ Die Souks in Marrakesch ein Erlebnis

Durch die Souks der Medina zu schlendern macht selbst Shoppingmuffeln Freude. Denn sie werden da nicht die üblichen Franchisekonzeptläden der deutschen Shopping-Malls sehen, sondern unterschiedlich dekorierte Läden mit orientalischem Flair mit einem unglaublich reichhaltigen Angebot handwerklicher Arbeiten

✬ Der Gewürzmarkt

Auf dem Rahba Kedima Platz (auch Place aux Épices genannt, auf Deutsch der Gewürzmarkt) können Sie frische marokkanische Gewürze finden wie Ingwer, Curcuma, Kreuzkümmel, Safran, Kardamon, verschiedene Pfeffersorten, geräucherter Paprika, Arganöl für die Haut und für die Küche, Ginseng, Moschus und Amber und ganz wichtig: Zimt.

 

topp-tippTipp: Während meiner Stadtführung kommen wir an einem Gewürzladen vorbei.

Sehr interessant!

 

✬ Die marokkanische Küche probieren

Die marokkanische Küche ist eine der vielfältigsten und schmackhaftesten der Welt. Ein Muss auf der kulinarischen To-do-Liste: ein Tajine-Gericht probieren. In den rustikalen, aus Ton gefertigten Berbertöpfen mit den kegelförmigen Deckeln schmoren die Marokkaner Gemüse, Fisch, Lamm und Hühnchen direkt über dem Feuer oder im Ofen. Es entwickelt sich durch das Schmoren mit den speziellen Gewürzen ein unvergleichlicher Geschmack.

topp-tippEiner unserer Insider-Tipps – natürlich neben der hervorragenden Küche des Riad La Maison Nomade – ist das Restaurant „Dar Zellije“ nur 100 m vom Hotel La Maison Nomade entfernt. Die Atmosphäre in diesem ehemaligen Altstadthaus erinnert an 1001 Nacht: Umgeben von marokkanischen Artefakten und plätschernden Brunnen speist man hier bei Kerzenschein und manchmal zeigt eine Bauchtänzerin ihre Künste.

 

✬ Schick und ultramodern die Clubs in Marrakesch

Auch das gehört zu einem Marrakesch-Besuch dazu. Die Club- und Discoszene in Marrakesch ist die beste der Welt. Kaum eine Stadt auf der gesamten Welt verfügt über eine derart lebendige Partyszene. Daneben konkurrieren das Epicurien, Jad Mahal, Comptoir, Montecristo und noch viele andere um die Gunst der Partygänger. Die Clubs und Lounges öffnen gegen 22 Uhr und die Discotheken sind offen bis morgens um sechs.

 

✬ Die tropischen Gärten von Marrakesch bestaunen 

Ein riesiger Garten mit Kakteen, Palmen, Bougainvillea, plätschernden Brunnen, Teichen und einer kobaltblauen Villa – der Jardin Majorelle ist eine Oase in der Neustadt von Marrakesch. Einst gehörte das Anwesen dem französichem Maler Jaques Majorelle (1886-1962), der das Grundstück in einen botanischen Garten verwandelte.

Der französischen Modeschöpfer Yves Saint Laurent kaufte 1980 den Garten und verwandelte den Garten in ein Kleinod marokkanischer Gartenkultur. Neu hinzugekommen ist im Jahr 2017 ein Museum über das Leben und Schaffen von Yves Saint Laurent.

Mit dem Riad La Maison Nomade zum Anima Garten

Kunstobjekt im Anima-Garten von André Heller

topp-tippIm gleich zu tun versucht es André Heller mit seinem Animagarten außerhalb von Marrakesch.

 

 

 

 

✬ Einmal die Neustadt von Marrakesch kennenlernen

Was wäre Marrakesch ohne den neuen Stadtteil Hivernage und Gueliz mit seinen unzähligen Bars, Lounges, Restaurants, Discotheken, Spielcasinos, Hotels, Parks, Cafes

 

 

✬ Kultur in Marrakesch 

Den Bahia-Palast, den Badi-Palast und die Mellah besuchen
Diese drei der vielen anderen Highlights  in der Altstadt sollten Sie unbedingt aufsuchen. Im Süden finden Sie auch das Museum Dar si Said, die Saadier-Gräber, den Königspalast, das Stadttor Bab Agnou – siehe Foto

 

✬ Insider-Tipps für den Hohen Atlas

Drei, oder vier Tage Marrakesch: ein Fass voller Gerüche, Farben, Trommeln, Marktschreier, Händler die ihre Ware anbieten, Eselkarren, hupende Autos, chaotischer Verkehr den wir Europäer so nicht gewohnt sind………………..ein Ausflug ins Landesinnere wird deshalb sicherlich zum Entspannen beitragen.
Aber wohin?

 

Mit dem Riad La Maison Nomade in der Hafen von Essaouira✬ Einen Tagesausflug an den Atlantik nach Essaouira machen

Nur zwei Stunden von Marrakesch entfernt erreichen Sie diese pittoreske Hafenstadt am stets windigen Atlantik. Vor allem der Hafen mit seinen originellen Fischbuden mit immer frischem Fisch – Delikatessen.

 

Schwimmbad Ourigane im Hohen Atlas ✬ Ein Schwimmbad in den Bergen statt an den Atlantik

Vor allem in den Sommermonaten ist dieser Tagesausflug ein High-Light unseres Ausflugsprogramms. Über einen kleinen Pass im Hohen Atlas erreichen Sie nach einer knappen Stunde diesen romantischen Platz mitten in der Bergen.

 

 

✬ Ein Muliritt in ein Berberdorf machen

In einem Tal, unterhalb des Hohen Atlas beginnt der knapp zweistündige Ritt in ein uriges Berberdorf. Sie sind wahrscheinlich die einzigen Touristen. Lassen Sie sich deshalb diesen Ausflug nicht entgehen. Er wird Ihnen unvergesslich bleiben.

 

✬ Einen Berbermarkt besuchen

An jedem Wochentag findet irgendwo in der Umgebung ein Berbermarkt statt, ob in Tamesloth, Asni, Ait Ourir, Lahlar egal wo , das müssen Sie gesehen haben !

Anmeldung im Riad an der Rezeption erforderlich.

✬ Insider-Tipps: Kunst

Sie interessieren sich für Malerei, Skulpturen, etc.  Fragen Sie uns, denn nur mit persönlicher Anmeldung bekommen Sie einen Besuchstermin.
Ca. 20km von Marrakesch

 

Was auch immer Sie für Tagesausflüge oder Rundreisen ab Marrakesch suchen, im Angebot vom Riad La Maison Nomade bekommen Sie alles aus einer Hand:

Bequem – Sicher -Seriös – Sorgfältig ausgewählt

Alle auf unserer Webseite angebotenen Tagesausflüge und die Ausflugsziele um Marrakesch in die Umgebung und alle Rundreisen Marokko wurden von uns persönlich getestet und ausgewählt. Wir haben für Sie die schönsten und spektakulärsten Ausflugsziele in Marokko ausgesucht.

Einer der Insider-Tipps vom Riad La Maison Nomade: die Lagune von Oualidia am Atlantik zwischen Safi und El Jadida

 

Genießen Sie Ihre Ferien in Marrakesch mit unseren Insider-Tipps von der ersten Minute an. Wir vom Riad La Maison Nomade leben in Marrakesch und lieben unsere Stadt. Gerne stellen wir Ihnen unsere Metropole mit über 1.5  Mio. Einwohnern vor.

Bitte sprechen Sie uns an, wir planen mit Ihnen gemeinsam Ihren Marokko und Marrakech Aufenthalt und Ihre persönlichen Marrakesch Ausflüge.

Nutzen Sie unser Experten-Wissen und lassen Sie sich persönlich beraten, damit Ihr Marrakesch Urlaub und Ihre Ferien in Marrakesch zu einem unvergeßlichen Erlebnis für Sie werden.
Ihre Marokko Marrakech-Reisespezialisten vom Hotel Riad Marrakesch

Weitere Insider-Tipps für einige Ausflugsziele, die wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes im Hotel in Marrakesch vorstellen:

Bewegen Sie die Maus über die Bilder für eine Beschreibung.

Berberdorf am Hohen Atlas nur 40 km von Marrakesch entfernt

Mit dem Riad La Maison Nomade zur Kasbah Ait Benhaddou

Insider-Tipps: Paradise Valley bei Agadir, ein Ausflugsziel vom Hotel La Maison Nomade in Marrakesch

 

Mit dem Hotel La Maison Nomade zum Stausee Lalla Takerkoust Strand Leghzira Beach bei Sidi Ifni am Atlantik

Foto Essaouira von Georg Kronenberg, Marburg/Hessen