Ausflüge und Rundreisen mit dem Riad La Maison Nomade

Marokko-Reisen ✓ mit dem Hotel La Maison Nomade

Landkarte von Marokkos Süden im Hotel in Marrakesch

Marokko individuell entdecken !

Wir vom Riad La Maison Nomade planen und organisieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Marokko Rundreise, Ihren Marrakesch Ausflug und geben Ihnen viele Ausflugstipps rund um Marrakesch.
Angefangen von der interessantesten Strecke, Hilfe bei der Auswahl der schönsten und preisgünstigesten Hotels auf der Route, dass Aussuchen der besten Dromedar-Trekking-Tour und des Wüstenbiwaks und last but not least das Angebot sich einen Fahrer für nur 20.- € pro Tag als Begleiter zu nehmen.
Das garantiert ein sicheres Fahren und Sie können sich ganz entspannt zurücklehnen und die Reise von Marrakesch in die Wüste geniessen.

Entspanntes Reisen mit unseren Ausflügen u. Rundtouren

1. Essaouira am Atlantik

Essaouira, die Stadt am Atlantik, ca. 2 Std. vom Riad La Maison Nomade entfernt

2. Berberdorf bei Tinmal auf der Strecke zum Tizi n Test- Pass

Mit dem Hotel La Maison Nomade zum Tinmal-Tal, eine Rundtour

Einzigartiges Reiseangebot mit Top-Preis-Leistungsverhältnis

Wir sind der Spezialist für Golfreisen in Marokko und für Wellness und Spa-Reisen. Wir vermitteln Ihnen für Ihren Golfurlaub die schönsten Golfplätze, damit Ihre Golfferien in Marakesch unvergessen bleiben. Nutzen Sie unser Spezialangebot für Ihren Golfurlaub in Marokko. Sie finden das Angebot für Ihre Golfreise unter dem Menü
Golf spielen in Marrakesch

Videos anschauen:

Impressionen Marrakech

von Marrakech in die Wüste

Individualreisen vom Riad in Marrakech in die Wüste

Das Hotel in Marrakesch unter deutscher Leitung organisiert spannende Ausflüge in die Wüste. Ein Ausflug in die Wüste Sahara, davon müssen Sie nicht mehr träumen, im Hotel Riad Marrakech wird ein solcher Traum zur Erfüllung gebracht. Der Ausflug beginnt nach einem ausgiebigen Frühstück im Riad Marakesch und führt dann durch die einmalige Landschaft im Hinterland von Marrakech über den Pass Tischka auf über 2300m Höhe, vorbei an so bemerkenswerten Orten wie der Kasbah Ait Ben Haddou, Ouarzazate, Zagora, Skoura, den Schluchten im Dades-Tal, der Todra-Schlucht bis nach Merzouga dem Ausgangspunkt der Marrakesch Wüstentour. Dort kann man die Nächte unter einem traumhaften Sternenhimmel erleben und genießen, wo man beim Anblick der Sterne die ewige Weite des Horizonts sieht und sich klar macht, daß wir nur ein braunes Sandkorn im unendlichen Universum sind.

 

 

Die Milchstraße über der Kasbah Ait Benhaddou

Foto von Georg Kronenberg, Marburg/Hessen

Copyright der Texte by Herbert Kerz, Riad La Maison Nomade in Marrakesch